Praxis Eva Lamla
Heilpraktikerin, Physiotherapeutin und körperorientierte Psychotherapie (HPG)
Die Grundlagen meiner therapeutischen Arbeit bilden vor allem folgende Fortbildungen: (Für weitere Info´s zu den einzelnen Methoden besuchen Sie bitte die Homepage der beiden Berufsverbände, deren Mitglied ich bin oder kontaktieren Sie mich persönlich)
Biodynamische Körperpsychotherapie (nach Gerda Boyesen) Biodynamische Massage u. andere Massagetechniken Akupunktur und Ohrakupunktur (nach Nogier) Verschiedene Entspannungstechniken (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen, verschiedene Meditationsformen, Körperwahrnehmung, Atemtechniken…) Dynamische Meditation (Rossini-Reise) NLP (Kröber Kommunikation) Therapie von Stuhl- und Harninkontinenz (Mitarbeit bei einer Studie an der Uni Tübingen) Manuelle Therapie Manuelle Lymphdrainage Orthopädische Medizin nach Cyriax (Dos Winkel) Brüggertherapie Bobath - Erwachsene (Pat Davis) Tanz als Rückenschule (Eric Franklin) Kompakt - Curriculum Tanztherapie (DGT) Atemtherapie nach Ilse Middendorf Funktionelle Bewegungslehre Fußreflexzonentherapie (Hanne Marquardt) Wirbelsäulentherapie nach Dorn Punktuelle Magnetfeldtherapie Reiki I bis III Spiraldynamik Bachblüten, heimische Heilpflanzen und Tinkturen